Marina Bouscant LLM
Avocat bei den Rechtsanwaltskammern Paris und München




Maître Marina Bouscant, französische Rechtsanwältin (Avocat), hat Rechtswissenschaft in Paris und München  studiert und sowohl den deutschen wie auch den französischen Mastergrad Master 2/LL.M. im europäischen Wirtschaftsrecht erworben. Bereits während ihrer Ausbildung sammelte Maître Marina Bouscant praktische Erfahrungen bei deutsch-französischen Rechtsanwaltskanzleien sowie in internationalen Industrieunternehmen in Paris (L'Oréal) und München (EADS). Parallel zu ihrem Anwaltsreferendariat in Paris absolvierte sie ein Aufbaustudium im internationalen Wirtschaftsrecht und Management an der ESSEC Business School. Nach Lehraufträgen an der Universität des Saarlandes und der Universität von Lothringen ist sie derzeit Lehrbeauftragte an der juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.


Schwerpunkte

Deutsch-französische Rechtsstreitigkeiten

Internationale Verträge

Internationales Privatrecht (Abstammungsrecht, Erbrecht)

Handelsrecht, gewerblicher Rechtsschutz



logo-01.giflogo.jpg